Unser Selbstverständnis in der Intensivpflege

Wir sind Menschen, die mit Menschen umgehen.

Unser Leitbild in der Kinderkrankenpflege gründet sich auf den Werten einer humanen Gesellschaft, denen wir uns verpflichtet fühlen. Zu diesen zählen die Würde des Menschen und die Wertschätzung des Einzelnen und seiner Biografie − unabhängig von Lebensalter, Geschlecht, Religion, Kultur oder Lebensumständen. Wir streben diese Ideale an, wissen jedoch, dass wir uns ihnen jeden Tag nur annähern können. Die Intensivkinderkrankenpflege Anna Krolicki ist immer offen für Neues und baut vor allem auf gegenseitiges Vertrauen als ein zentrales Element in der Betreuung.

Intensivpflege für Kinder im häuslichen Umfeld

 

Als Krankenpflegedienst setzen wir uns dafür ein, dass Kinder, die Intensivpflege benötigen, so normal wie umsetzbar im häuslichen Umfeld aufwachsen können. Wir passen Pflege und Versorgung Ihren Gegebenheiten vor Ort an und bleiben uns stets bewusst, bei den von uns betreuten Klienten und ihren Familien zu Gast zu sein. Als erfahrene Partner der Eltern unterstützen wir die Familie bei der Gesundheitspflege. Auch in schwierigen Situationen. Für unsere Klienten übernehmen wir Verantwortung und lassen weder „unsere“ Kinder noch ihre Angehörigen alleine.

Beratung und Betreuung in München und Bayern

An erster Stelle kommt die Beratung

Eine Beatmung ist nicht zwangsläufigrund um die Uhr notwendig, ihr Umfang variiert und orientiert sich am Patienten. Die Therapie leitet zunächst die Fachklinik ein. Wir führen diese einschließlich Übergangsmanagement entsprechend fort, indem unsere mit der Heimbeatmung vertrauten Pflegeteams eine umfassende Betreuung sicherstellen. Wir beraten Sie mit Blick auf die Intensivpflege Ihres Kindes gerne ausführlich.