Obere Atemwege – Krankenpflege und Krankenschwester München

Akute Infektionen der oberen Atemwege sind Eltern und Erzieher wohlbekannt, diese treten bei allen Kleinkindern etwa fünf- bis sechsmal im Jahr auf. Ansonsten gesunde Kinder überstehen diese Zeit ohne weitere Nebenwirkungen. Die ohne äußeren Einfluss endenden Erkrankungen, verlaufen meistens komplikationslos.

Zu den Entzündungen der oberen Atemwege gehören die akute Rhinitis, die Rhinosinusitis und Krupp. Diese Krankheitsbilder werden zu den Erkrankungen der Nase, Nasennebenhöhlen und des Kehlkopfes gezählt.

Rhinitis kommt aus dem Griechischen, setzt sich aus rhīs = Nase und -itis = Entzündung zusammen. Damit ist ein Schnupfen gemeint, oder vornehmer ausgedrückt, ein Nasenkatarrh. Entsteht gleichzeitig eine Rhinitis und eine Sinusitis (Nasenebenhöhlenentzündung) spricht der Fachkundige von einer Rhinosinusitis.

Rhinosinusitis wird in zwei Kategorien unterteilt, die Akute Rhinosinusitis, hier halten die Symptome weniger als vier Wochen. Und die chronische Rhinosinusitis, hier bleiben die Symptome länger als zwölf Wochen.

Bei der akuten Rhinosinusitis stellt sich die Infektion als eine Folge der Belüftung der Lufträume im Schädel heraus. Kommt es zu einer viralen Rhinitis, entsteht meistens begleitend eine akute Rinisinusitis, diese verläuft in der Regel asymtomatisch (ohne erkennbare Krankheitszeichen).

Die akute bakterielle Sinusitis als autonomer Symptomenkomplex ist bei Kindern verhältnismäßig selten.

Auch wenn die oben erwähnten Erkrankungen eher zu denen gehören, mit denen alle Eltern zu kämpfen haben, weil Kinder sich von anderen Kindern anstecken, gibt es auch schlimme Erkrankungen, wie Mukoviszidose, schwere Wirbelsäulenverkrümmungen und angeborene Lungenerkrankungen.

Der ambulanter Pflegedienst Anna Krolicki ist darauf spezialisiert, Kindern mit akuten Problemen des Atemapparats zu unterstützen. Beatmungskinder und deren Eltern finden hier die richtige Pflege und Beistand.

Leider haben wir mehr Patienten als unsere Pfleger bewältigen können. Daher die Einladung, bewerben Sie sich bei uns. Wenn auch Sie einen Pflegeberuf gelernt haben und Ihren Wirkungskreis ändern möchten oder womöglich gerade ohne Beschäftigung sind, bei uns sind Sie herzlich willkommen. Wir suchen laufend Krankenschwestern und Pfleger – bewerben Sie sich jetzt online.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen