Häusliche Pflege – Krankenpflege München für Kinder

Dank ambulanter Pflegedienste können Patienten in ihren eigenen vier Wänden bleiben, anstatt in einem Krankenhaus zu sein. Besonders für Kinder ist das wichtig, denn ein krankes Kind braucht die Sicherheit des bekannten. Zuhause ist die Welt in Ordnung, da sind Vater und Mutter die einem beschützen, die Geschwister und Freunde, die ganze Familie. Im Krankenhaus ist es besonders für die ganz kleinen schwierig, denn die Ärzte und die Schwestern sind nicht immer gern gesehen, schließlich muss das Kind auch mal eine Spritze bekommen, oder unangenehme Untersuchungen über sich ergehen lassen.

Ambulante Kinderkrankenpflegedienste kümmern sich um schwer erkrankte Kinder in deren vertrauten Umgebung, zu Hause. Durch diesen Dienst können Krankenhausaufenthalte entweder verkürzt oder ganz vermieden werden. Besonders wichtig, der Kontakt zu Familie und Eltern bleibt erhalten.

Die Kinderkrankenpflege wird von dem betreuenden Arzt verordnet, abgerechnet wird direkt mit der Krankenkasse. Sowohl für Eltern, welche gerade mit dieser Notwendigkeit konfrontiert werden, als auch für diejenigen, die sich gerade damit auseinandersetzen, einen Pflegeberuf zu ergreifen, ist es wichtig zu wissen, welche Aufgaben der ambulante Pflegedienst übernimmt.

Gepflegt werden Frühchen, Kinder die eine akute Erkrankung haben, auch denen, die unter einer chronischen Erkrankung leiden. Dazu kommen Kinder mit Behinderungen und unheilbare Kinder.

Durch die Hilfe der ambulanten Pflegedienste, werden die Eltern entlastet, so dass sie den Alltag weniger belastet bezwingen. Zu den wichtigsten Obliegenheiten zählen die Beratung, das Begleiten, genauso wie die Informationsweitergabe. Hinzu kommt, Hilfe leisten bei Leistungsanträgen. Kinderkrankenpflegedienste arbeiten immer eng zusammen mit den Kinderärzten, Kliniken und natürlich auch mit den sozialen Diensten. Nur so kann eine ganzheitliche, glatte Fürsorge des Kindes gesichert werden.

Die Aufgaben des Kinderpflegedienstes sind abwechslungsreich, diese umfassen unter anderem:

  • Behandlungs- und Grundpflege
  • Stoma-, Wund- und Sonderversorgung
  • Verabreichung von Medikamente, Injektionen und Infusionstherapie
  • Intensiv und auch Palliativpflege
  • Sterbebegleitung
  • Begleitung in Schule und Kindergarten.

Das ist nur eine kleine Aufzählung, des umfangreichen Rahmens eines Kinderpflegedienstes. Wir vom Kinderpflegedienst Krolicki suchen Sie – Krankenschwestern und Pfleger. Wenn Sie eine examinierte Pflegekraft sind und sich vorstellen können diese Aufgabe mit Freude auszuüben, dann nutzen Sie unsere Onlinebewerbung.

[[[["field37","contains",""]],[["show_fields","field24"]],"and"]]
1 Step 1
Verfügbar ab
Vorname
Familienname
Straße und Hausnr.your full name
PLZ+Ort
Telefon
Anhang
Unterlagen auswählen
Bewerbungstext, Kenntnisse, Sprachen, Sonstiges...
0 /
Datenschutz
Previous
Next