Lungenentzündung

Krankenpflege München

Pneumonie ist eine beängstigende Erkrankung, ob für Jung oder Alt. Eine Lungenentzündung ist immer eine Gefahr. Bei der Pneumonie entzündet sich das Lungengewebe, es ist genau wie Bronchitis eine häufig auftretende Erkrankung der Atemwege.

Die Lungenentzündung wird in primäre und sekundäre Pneumonie unterteilt. Über primäre Pneumonie wird gesprochen, wenn keine Vorerkrankung dieser vorangeht. Bei der sekundären Pneumonie handelt es sich, um eine Entzündung der Atemwege, bei der eine andere Atemwegserkrankung vorausgeht, welche schon Schäden in der Lunge verursacht hat.

Bei der sekundären Pneumonie sind Menschen mit Diabetes mellitus, HIV und Leukämie, chronische Atemwegserkrankungen, Herzerkrankungen wie Insuffizienz und auch Krebs besonders gefährdet. Zu der gefährdeten Gruppe gehören auch Alkoholiker.

Wenn es in der Familie ein zu beatmendes Kindes oder Jugendlichen gibt, ist besondere Vorsicht geboten, denn eine einfache Erkrankung für den Bruder oder Schwestern, kann beim bereits geschwächten Immunsystem schlimmes anrichten. Das gilt natürlich auch für Erwachsenen. Als erste vorbeugende Maßnahme gilt, gründliches Händewaschen und desinfizieren, auch eine Maske tragen, um den Patienten nicht anzuniesen oder zu husten. Wenn Sie einen Beatmungspatienten zu Hause haben, dann haben Sie auch einen Pflegedienst. Folgen Sie immer den Anweisungen des Pflegepersonals, damit es nicht zu Komplikationen kommt. Aber genau hier liegt unser Problem – zu viele Patienten und zu wenig Pflegekräfte. Der ambulante Pflegedienst kämpft täglich, mit dem zur Verfügung stehenden Personal. Sind Sie Krankenschwester oder Gesundheitspfleger? Helfen Sie Kindern, bewerben Sie sich online bei uns.

Liebe Schülerinnen und Schüler macht ein Praktikum in einem Krankenhaus oder Altenheim, womöglich ist ein Pflegeberuf genau das richtige.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen